Modellbahn-Mängel-Liste

 

Modellbahn

Home

Modelle: H0/H0e, 2-Leiter-Gleichstrom

Testbedingungen: Analog mit Konstantspannungs-Versorgung u. Impulsbreiten-Steuerung

In dieser Liste sind natürlich nur Loks die ich selber im Einsatz hatte.

Die Mängel traten beim Erwerb oder irgendwann im Einsatzzeitraum der genannten Modelle auf u. beziehen sich auf diesen Zeitpunkt. Zwischenzeitliche Überarbeitungen u. neuere Modelle können nicht berücksichtigt werden.

BR

Mängel

Ursache, Fehlerbeseitigung

Gützold BR 229

Die nicht angetriebenen Achsen blockieren, Radschleifer zu straff.

Bei zu schlaffen Schleifern kommt es zu Entgleisungen.

Die Schürze an der Kinematik verhakelt sich am Rahmen.

Konstruktiver Mangel

Abstützung des Drehgestells zu hoch,

Wahl der frei laufenden Achse falsch,

große Kippmomente, hohes Gewicht, große Kräfte auf Antrieb.

Lok ausgemustert.

Brawa BR 06

Lok wird nach Jahren krumm

Blick von unten in Gehäuse

Zinkpest (sogenannte),

nur ein Ausrutscher in der 1. Serie,

Gehäuse durch Brawa sofort ersetzt.

Klein-Modellbahn BR 77

Lok wird nach Jahren krumm

Zinkpest (sogenannte),

Verwendung ungeeigneter Legierungen für die Rahmen.

Ersatzrahmen hatte auch Zinkpest.

Die Firma existiert nicht mehr.

Bei KMB ein Dauerzustand seit Jahrzehnten.

Unfähige "Fach"-Kräfte (oder Betrug?)

Klein-Modellbahn BR 92 ~1998

Herstellung eines Ersatzrahmens

Liliput-Bachmann, H0e BR 99 828

geringe Zugkraft, hinkender Lauf,

Entgleisungen bei Steigung, Radius=262 u. Last

Radsätze: exzentrisch, Seitenschlag,

grundsätzliches Problem bei H0e Dampfloks.

Trix BR 85 ~2003

schlechte Stromaufnahme,

Antriebsgeräusche

Konstruktive u. Fertigungs-Mängel, Lebensdauer des Knickrahmens nach ~10 Jahren erreicht,

Falsche Lastverteilung, E-Achse hat Haftreifen u. größte Reiblast,

Stromaufnahme nur über starre A-Achse,

zusätzliche Feder, zwischen Gehäuse u. Rahmen eingebaut

Trix BR 96 ~2008

Zyklischer Kurzschluß in Kurvenfahrt,

geringe Zugkraft,

Antriebsgeräusche

Konstruktive Mängel,

veraltetes Antriebskonzept,

qualitative Mängel,

keine Isolierung, zwischen Achsen und Kuppelstangen,

Radscheiben schlampig auf Achse gedrückt, nur 4 Achsen angetrieben,

ungünstiges Reibmasse/Masse Verhältnis

Trix BR 89 ~2008

Schlechte Langsam-Fahreigenschften,

kein Auslauf

Konstruktive Mängel,

qualitative Mängel,

Antrieb schwergängig,

hoher Anfahrwiderstand,

Stromschleifer bremsen

Trix Kittel Dampftriebwagen

(beide Ausführungen)

Doppel-Krezungs-Weichen-Langsam-Überfahrt nicht möglich,

kreischende Getriebe,

kein Auslauf,

schlechte Stromaufnahme

Konstruktive Mängel,

qualitative Mängel,

Antrieb schwergängig,

Stromschleifer bremsen,

Trix E 19 01 ~2008

schlechte Stromaufnahme,

kein Auslauf,

Verhakeln mit Puffern bei Kurzkupplung nach NEM

technische Daten im Katalog falsch

Konstruktive Mängel,

qualitative Mängel,

Montagefehler,

steife Stromschleifer u. Seitenverschiebung der Achsen,

Antrieb schwergängig,

Stromschleifer bremsen,

Achsfedern (Schraubenfedern) verklemmt,

Stromschleifer verbogen,

Falsche Angaben im Katalogfehler:

keine Kurzkupplungskinematik,

nur 2 Achsen angetrieben,

kein seidenweicher Lauf

Trix E 52

geringe Zugkraft,

Antriebsgeräusche

veraltetes Antriebskonzept,

nur 2 Achsen angetrieben,

ungünstiges Reibmasse/Masse Verhältnis,

Trix E 70

Ruckelndes Fahrverhalten

Antriebsgeräusche

Radscheibe schief aufgepresst,

Achsentausch

Trix E 91

geringe Zugkraft,

Antriebsgeräusche

veraltetes Antriebskonzept,

nur 3 Achsen angetrieben,

ungünstiges Reibmasse/Masse Verhältnis

Brawa Stettin 2013

Fällt nach den ersten 2m Fahrt auseinander: Leiterplatte, Kupplungsdeichsel

Fehlerbeseitigung nicht möglich,

zum Händler zurückgegeben

Roco BR 44 2014

Verliert nach 3 Tagen den Schwingenstangenbolzen an der Gegenkurbel

Bolzen selber gebastelt

Rivarossi BR62 002 2015

Schlechtes Laufverhalten, nicht steuerbar, Starkes Ruckeln beim Bergabfahren,

kein Auslauf, bei Vorführung im Fachgeschäft beim Anhalten umgekippt,

Nach Probefahrt im Fachgeschäft nicht gekauft,

Test mit der Lok eines Modellbahnfreundes, zeigte das gleiche Verhalten,

Überhang für hintere Kupplung zu groß, mit einigen Wagen Entgleisungen im Radius R3 = 483,5 mm

 Hobbytrain VT137 VS145 2017

 Für die Mängel ist die Tabelle zu Klein.

Reifmachungs-Projekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassung

Klein-Modellbahn hat sich erledigt, die gibt es nicht mehr.

Seit dem Trix zu Märklin gehört, sollte man als 2-Leiter-Fahrer (der Epoche 2) nur noch Trix-Modelle kaufen, die kein andere herstellt u. die man als BR unbedingt haben will. Oft sind es für das 3-Leiter-System entwickelte Fahrzeuge, die lieblos auf Gleichstrom umgestrickt wurden. Die alten Antriebe laufen nur mit Impulsbreiten-Stromversorgung bzw. Digital einigermaßen brauchbar. Analoge Testfahrten zeigen, daß man bei Märklin seit ein paar Jahrzehnten geschlafen hat. Noch sind einige Getriebe mit denen der Schuko-Aufzieh-Spielzeuge aus der Nachkriegszeit vergleichbar.

Modellbahn