Lebenslauf

Startseite (Home)

.

1950

Geboren in Dessau

1957-1964

Polytechnische Oberschule III

1962-1964

Motorsport, K-Wagen

1964-1969

Erweiterte Oberschule Philantropinum mit Berufsausbildung
Abitur, Facharbeiter: Betriebsschlosser

Motorsport, Motorrad

1969-1973

Studium, Ingenieurhochschule Zittau,
Kraftwerksanlagen und Energieumwandlung

Schulsport, Judo

1972

geheiratet

1973

Umzug nach Dresden

1973-1991

Kraftwerksanlagenbau
Versuchsingenieur, F/E-Ingenieur, Leitingenieur
Messungen: Thermodynamik, Ströhmungstechnik, Deformationen, Schadensursachenermittlung
Kraftwerke: KW Hagenwerder, IKW Leuna, KW Boxberg, HKW Chemnitz, KW Jänschwalde, KKW Stendal

1979

Sohn geboren

1991

Betrieb Kraftwerksanlagenbau als Generalauftragnehmer für Kraftwerke "aufgelöst"

1992-1995

Ingenieurgesellschaft
Umweltgutachten, Lärmgutachten, Deformationsmessungen

seit 1995

Ingenieurbüro Hochmuth
Überwachung von Bauwerken und Maschinen, Schadensursachenermittlung, Deformationsmessungen

.

Seitenanfang